Springreiten für Freizeitreiter

Kleine Hürden überwinden, gerade im Gelände, kann zur Herausforderung werden. Lernen Sie, wie Sie auf das Pferd einwirken können, um es zum kleinen Sprung zu animieren. Die richtige Technik ist entscheidend und der richtige Sitz. Schließlich wollen Sie im Sattel bleiben, wenn Sie zum Sprung ansetzen. Vor allem setzt das Springen eine metale Konstanz voraus, denn das macht den Sprung mit dem Pferd erst rund. 

Wenn Sie Ihre Reitfähigkeiten erweitern wollen, dann wagen Sie den ersten kleinen Sprung.

Im Preis enthalten

  • 60 min Springtraining auf dem Pferd
  • Direktbetreuung durch einen Reitlehrer oder Reitlehrerin

Preise & Anfrage

  • 20,00 € pro Person

 

jetzt anfragen

Wo gibt es das?

Springreiten können Sie in Hirschburg, direkt bei Ribnitz Damgarten gelegen, in Martensdorf direkt an der B105 auf dem Hof Gränert oder in Obermützkow, 1 km südlich von Martensdorf.

Zum Training finden Sie Warmblutpferde bei den Bernsteinreitern oder auf dem Hof Gränert. Mögen Sie es lieber etwas niedriger, dann ist der Reitverein Obermützkow für Sie richtig. Hier finden Sie vorwiegend Norweger Pferde oder Rassen, die eine ähnliche Größe aufweisen.

Ihre Gastgeber

Name: Bernsteinreiter Hirschburg
Ansprechpartner Vorort:
Tino Leipold
Anschrift: Neuklockenhäger Strasse 1a, 18311 Ribnitz Damgarten
Telefon: 0174 - 8538042
Email: anmeldung@bernsteinreiter-hirschburg.de
Internet Reitanlage: www.bernsteinreiter-hirschburg.de
Internet Wohnunterkünfte: www.pferdeferien.de