Wanderreittouren rund um die Halbinsel Fischland Darß Zingst

Lassen Sie sich von einmaligen Wanderreitouren inspirieren, die Sie durch einmalige Landstriche führen. Erkunden Sie eine Woche lang die schöne Halbinsel Fischland Darß Zingst. Entdecken Sie ihre verborgenen Seiten, die Sie die Insel als Tourismuszentrum kaum erahnen lassen. Oder lassen Sie sich verführen in die Welt der Sagen und Mythen. 2 bis 3 tages Wanderritte auf dem Festland entführen Sie in eine Zeit, die schon lange in Vergessenheit geraten ist.

Sie erleben eine wilde Natur, die geprägt ist vom rauhen Küstenklima. Edlose Weite, kaum Zivilisation, kein Stadtlärm. Es gibt sie noch, die ruhigen Ecken, die für Entspannung auf dem Pferd garantieren.

Walpurgis Ritt

Walpurgisritt mit Anne Hille

Laut der alten Sagen, feiern die Hexen in dieser Nacht auf dem Blocksberg.
Tatsächlich war die Nacht zum 1. Mai ein heidnisches Frühlingsfest (Beltane) bei
dem der Beginn der warmen Jahreszeit und der Anfang der Fruchtbarkeit gefeiert
wurde.  Details

 

Darßer Abenteuer Wanderritt

Wanderreittour Darß

Erobern Sie die Halbinsel Fischland Darß Zingst innerhalb einer Woche. Kommen Sie mit uns auf eine einzigartige Wanderreittour, die Sie die gesamte Halbinsel erleben lässt. Genießen Sie den Wechsel der Landschaften, beobachten Sie die Vogelwelt und reiten Sie in Wassernähe. Unsere Tourführer weihen Sie in die Geheimnisse der Region ein und zeigen Ihnen die traumhaft schönen Ecken.

Details

 

 

Sonnenwend Ritt

Sonnenwend Ritt in Mecklenburg Vorpommern

In den langen hellen Nächten der Sommersonnenwende liegt Magie in der Luft. Vor
allem in den Sagen des Nordens wurde sie als Zeitpunkt des Übergangs von der Zeit
des Blühens und Heranwachsens, in die der Fruchtbarkeit und Ernte gefeiert. Laut
den Sagen trennt nur ein Schleier die Welt der Menschen vom Reich der
Naturgeister.  Details